Unser Konzept

Unser Konzept baut auf der Philosophie von Zero Waste auf.  Zero Waste (zu deutsch Null Müll) ist der stetige Versuch auf einen Alltag ohne Restmüll hinzuarbeiten. Im Idealfall bleiben am Ende nur noch Kompost und mögliche Recyclingabfälle wie Papier oder Glas übrig. Wir versuchen sowohl unseren Kunden den Müll als Endverbrauchern zu ersparen als auch als Einzelhandel neue Wege zu gehen.

Unsere Ladeneinrichtung ist selbst entworfen und die Lebensmittelspender sind von Carlo entwickelt. Alle Stücke wurden sorgfältig ausgewählt und in liebevoller Handarbeit gefertigt. Die Spender sind plastikfrei und bestehen aus nachhaltigen Materialien wie Glas und Edelstahl. Allgemein versuchen wir überall da wo es möglich ist, auf den Werkstoff Plastik zu verzichten und in Kreislaufsystemen zu arbeiten, die unnötig anfallenden Müll vermeiden. Wir betreiben für unser Bistro eine Verwertungsküche und kooperieren mit Foodsharing um auch als Betrieb der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken.

Our Concept

OHNE der verpackungsfreie Supermarkt is Munich’s first packaging free, organic supermarket. The concept of our shop is based on the philosophy of Zero Waste. The aim is to produce the smallest possible amount of rubbish, basically trying to reduce it down to zero. We want to give our customers the opportunity to avoid packaging in every possible way.

Therefore we do not only sell loose food, we also have a nice and continuosly growing range of sustainable, longlasting and wastefree Non-Food products.Our entire range of groceries is organic. Where ever we can we set the focus on regional and local produce. We sell „ugly“ fruit andvegetables from Etepetete which is a local Startup. Our bread and cakes come from a local, organic bakery and even the Gin we sell, is distilled only two blocks away.